Klassen/Kindergartenfahrten, Sportgruppen, Vereine...

 

Viele Kinder und Jugendliche haben keinen Bezug mehr zum Ursprung ihrer Nahrungsmittel. Ihre Bilder von Landwirtschaft und ländlichem Raum sind überwiegend durch die Medien geprägt und nicht mit eigenen Erlebnissen oder Erkenntnissen verbunden.

Lernen auf dem Bauernhof  ist eine Chance, der zunehmenden Entfremdung vieler Menschen von der Urproduktion

ihrer Lebensmittel entgegenzuwirken.

Auf der Animal Farm können Kinder selbst mal Bauer sein und an allen Hofaktivitäten teilnehmen.

Die Tiere füttern und Stall ausmisten aber auch Brot backen und Wolle filzen.

Durch die landwirtschaftlichen Tätigkeiten auf unserem traditionell arbeitendem Bauernhof, fördern wir das

Verantwortungsbewußtsein und die Selbstständigkeit unserer kleinen Gäste.

Wir bringen ihnen in Zeiten zunehmender Technisierung und Industrialisierung den Kontakt zur Natur wieder näher.

Auf unserer kleinen Farm lernt man nicht nur etwas über Tiere, sondern auch über die

natürliche Herkunft unserer Lebensmittel und gesunde Ernährung.

Mit den eigenen Händen "begreifen" wie gesundes (und leckeres) Essen den Weg aus der Natur auf unseren Teller findet. 

Selbst tun und selbst verstehen!

Soziale Probleme im Gruppenverband oder einzelner Kinder greifen wir auf und

suchen gemeinsam mit den Betreuer/innen nach Lösungen.

 

Wie läuft eine Klassenfahrt auf der Animal Farm ab?

 

Eine Schulklasse hat hier einen tollen Bericht über die Animal Farm geschrieben:

Grundschule Burggraben

In kleinen Gruppen aufgeteilt, haben die Kinder die Möglichkeit, in verschiedene Tätigkeiten rein zu schnuppern.

Während eine Gruppe morgens die Tiere füttert, bereitet die andere das Frühstück vor.

So sieht unser Dienstplan aus:

Wenn Sie einen Ausflug mit Ihrem Verein, Ihrer Klasse, einer Sportgruppe, den Pfadfindern oder der Jugendfeuerwehr planen,

dann können wir Ihnen nicht nur die Räumlichkeiten bieten, sondern auch das drum

herum mit Ihnen planen und ein unterhaltsames Programm auf die Beine stellen.

Auch wenn Sie ein Klassentreffen oder eine Firmenfahrt mit Übernachtung ausrichten wollen, bieten wir Ihnen den

Rahmen und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Außerdem sind wir flexibel und offen für Ihre Wünsche!

Von Oktober bis März kann der Gruppenraum  auch für Seminare genutzt werden,  zum Beispiel für Workshops am Wochenende,

Yoga- und Reikikurse, Lesungen, Werkzeugpartys, Musik/Chorproben und vieles mehr .....

 

Animal Farm

Zur Els 6

27729 Holste

Telefon :

04748-7152

E-Mail:

Jetzt bewerben zum Bundesfreiwilligendienst!

Senden Sie uns Ihre Bewerbungunterlagen

per E-Mail oder Post.

Hat ihr Kind Asthma oder andere Allergien?

 Mehr Informationen hier!

Routenplaner
Start
Ziel
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Verein für Lernen auf dem Bauernhof e.V. | Kontakt | Impressum

Facebook | Youtube | Google+ https://twitter.com/DieAnimalFarm